Kennzahlen

Zur Steuerung eines Autohauses/ Kfz-Betriebs sollten auch Kennzahlen herangezogen werden. Mittels Kennzahlen können Vergleiche aufgestellt werden. So ist es sinnvoll, sie

  • im Zeitvergleich wie auch
  • im Soll-Ist-Vergleich

zu betrachten.

Die GG RCK hat eine unverbindliche Empfehlung erstellt, die die Berechnungsweise der Kennzahlen im Kunden- und Teiledienst beschriebt, die Kennzahlen definiert und Anhaltspunkte zur Interpretation der Ergebnisse gibt.

Das Dokument „Steuerung eines Autohauses/ Kfz-Betriebs mit Hilfe von Kennzahlen; Ausschnitt: Kunden- und Teiledienst“ hier zum Herunterladen:

KD-TD-Kennzahlen 19102016

Da sich der Aufbau der Kennzahlen an den Konten des SKR 51 orientiert, ist für eine einheitliche Anwendung der Kennzahlen die Definition der für die Kennzahlen verwendeten Statistikkonten des SKR 51 notwendig.

Die Definition der Statistikkonten für den Kunden- und Teiledienst hier zum Herunterladen:

KD-TD-Statistikkonten 19072016

 

Back to Top