Trainingskonzept und -unterlagen

Sie als Trainer im Bereich Rechnungswesen möchten Trainings zum Thema SKR 51 anbieten. Die GG RCK hat sich bereits darüber Gedanken gemacht, wie diese aussehen könnten.

Da nicht für jede Zielgruppe wie

  • Buchhalter von Autohäusern
  • Controller von Autohäusern
  • Finanzleiter bzw. Geschäftsführer von Autohäusern
  • Steuerberater als externe Buchhaltung von Autohäusern
  • Bankberater
  • Berufsschullehrer des Ausbildungsberufes Automobilkaufmann/ -frau
  • Buchhaltungsinteressierte

jeder vorgeschlagene Inhalt des Trainings vom gleichen Interesse ist, sollten diese zielgruppenspezifisch aufgebaut sein. Aus diesem Grund hat die GG RCK das Trainingskonzept modulartig aufgebaut. Je nach Zielgruppe können die einzelnen Module in den Trainings behandelt werden oder nicht.

Das Trainingskonzept soll dem interessierten Trainer einen Leitfaden zum Aufbau seines Trainings bieten.

Das aktuelle Trainingskonzept hier zum Herunterladen:

Trainingskonzept 2014

Die GG RCK hat bereits auch Trainingsunterlagen vorbereitet, die bei der Durchführung der Trainings eingesetzt werden können.

Die aktuellen Trainingsunterlagen hier zum Herunterladen:

Trainingsunterlagen 2014

Basis der Trainingsunterlagen ist das SKR 51-Anwenderhandbuch “Erklärungen und Buchungshinweise zum SKR 51″.

Back to Top