HBV-Schnittstelle

 

Die GG RCK empfiehlt unverbindlich die Nutzung ihrer HBV-Schnittstelle (Händlerbetriebsvergleich = HBV).

Die HBV-Schnittstelle soll eine eindeutige Definition der Datenübertragung zwischen der EDV des Händlers und dem Rechenzentrum für den jeweiligen Händlerbetriebsvergleich beschreiben. Das Dateiformat ist so angelegt, dass die gesamten Daten eines Buchhaltungsmandanten in einer Datei eingesendet werden können. Dies bedeutet im Speziellen, dass die Datei die Salden aller Filialen und Markencodes umfassen kann. Sie ist somit strukturell für die Teilnahme an den Händlerbetriebsvergleichen verschiedener Hersteller/Importeure geeignet.

Die aktuelle HBV-Schnittstelle wie auch die aktuelle Beschreibung der Eingabedatei hier zum Herunterladen:

XXXXXX_JJMM_TTMMJJ_SSMMSS.xml VJ1.1 J2014

Eingabedatei HBV-Schnittstelle V1.1 J2014 Stand 16062016

 

Acht der deutschen Automobilhersteller und Importeure nutzen die von der GG RCK empfohlene HBV-Schnittstelle bereits, ein weiterer in erweiterter Form und fünf verwenden eine eigene HBV-Schnittstelle.

Eine Übersicht der  Hersteller und Importeure, welche in welche Gruppe fallen, nebst derer Kontaktdaten hier zum Herunterladen:

Nutzung HB-Schnittstelle Version 1.1.2014 Internet

 

 

 

 

 

 

 

 

Back to Top